Russland zwischen Krise, Krieg und Widerstand

05. Juni 2022
15.00 Uhr
Ilja Budraitskis (ehem. Professor an der School of Social and Economic Sciences in Moskau), Klaus Henning (Autor von "Krieg im Osten")

Abendpodium: Zeitenwende – »Stoppt die Kriegstreiber!«

03. Juni 2022
19:30 Uhr
Ilya Budraitskis (Professor an der School of Social and Economic Sciences in Moskau), Volodomyr Ischchenko (promovierter Soziologe der Taras Shevchenko Nationalen Universität von Kiew), Emran Feroz (Afghanistan-Experte und Autor), Anne Alexander (Herausgeberin des Middle East Solidarity Magazins), Christine Buchholz (marx21 Ko-Kreis)

“Kein Mensch ist illegal”. Kämpfe gegen die Festung Europa

06. Juni 2022
10:00 Uhr
Ferat Koçak (Mitglied der Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Sprecher für Antifaschismus, Antriassismus und Klimagerechtigkeit) und N.N.

Was steht hinter dem Krieg um die Ukraine?

04. Juni 2022
12:00 Uhr
Klaus Henning (Sozialwissenschaftler, Autor des Buches "Krieg im Osten"), Volodymyr Ishchenko (Soziologe)

10 Jahre arabische Revolutionen

04. Juni 2022
15:00 Uhr
Hossam El Hamalawy (ägyptischer Sozialist), Anne Alexander (SWP)

Mali: Was macht die Bundeswehr eigentlich in in der Sahelzone?

05. Juni 2022
15:00 Uhr
Christine Buchholz (marx21)

Imperialismus heute

03. Juni 2022
16:30 Uhr
Alex Callinicos (SWP)

20 Jahre NATO-Krieg in Afghanistan. Eine Bilanz

05. Juni 2022
12:00 Uhr
Emran Feroz (Autor von Der längste Krieg. 20 Jahre War on Terror.), Claudia Haydt (Landesgeschäftsführerin DIE LINKE Baden-Württemberg)

Der Drache im Raum: Wie positioniert sich die Linke zu China?

05. Juni 2022
10:00 Uhr
Ralf Ruckus (Aktivist und Autor, Mitgründer der Seite gongchao. org)