Der rote Mai 68: Generalstreik in Frankreich!

2018

Im Mai 68 sprang in Frankreich der Funke über: Ausgelöst durch Proteste der Studierenden an der Pariser Sorbonne breitete sich in kürzester Zeit der Protest im ganzen Land aus und führte zum größten Generalstreik der Geschichte. Unter dem Motto: „Solidarität von Arbeitern und Studenten“ wurden neben Universitäten eine Reihe von Fabriken besetzt, ebenso mehrere Theater und Fußballvereine. Die Linken Organisationen insbesondere die kommunistische Partei (KPF) waren überfordert. Wir wollen den Verlauf und die Wendepunkte beleuchten, sowie Lehren und Aufgaben für die heutige Linke daraus ziehen.

  • Katharina Stierl

    Leipzig

    Die Linke.SDS, ver.di Organizerin

Copyright 2017 marx21. All rights reserved