#metoo – Wie entsteht Sexismus und wie ist er zu bekämpfen?

2018

Sexismus und Gewalt an Frauen sind in unserer Gesellschaft historisch tief verwurzelt — und keine Importware aus anderen Ländern oder Kulturkreisen, wie häufig propagiert wird. Wir wollen einerseits ökonomische, soziale und klassenspezifische Faktoren unter die Lupe nehmen und untersuchen, inwiefern sie Grundlage und permanenten Nährboden für Sexismus bieten. Andererseits betrachten wir die ideologische Funktion von Sexismus, der die „typische“ Rollenverteilung zwischen zwei Geschlechtern festigt.

  • Silke Stöckl

Copyright 2017 marx21. All rights reserved