Von Hitler zu Höcke – Was ist Faschismus?

2018

Die AFD ist mit 92 Abgeordneten in den Bundestag eingezogen. In vielen Analysen wird sie als rechtspopulistische Partei verharmlost. Eine beträchtliche Anzahl von ihnen gehört jedoch zum neofaschistischen Parteiflügel. Andere wiederum benutzen den Begriff Faschismus oder faschistisch für nahezu jedes autoritäre Regime. Auf dieser Veranstaltung möchten wir unter anderem über die folgenden Fragen sprechen: Wann kann man überhaupt von Faschismus reden? Wie hat der Revolutionär und marxistische Theoretiker Trotzki Faschismus definiert? Wo liegen die Verbindungen zwischen dem heutigen und dem historischen Faschismus?

  • Gesine Goldammer

    FU Berlin

    Die Linke.SDS

  • Alper Sirin

    Sprecher Dallgow-Döberitz

    DIE LINKE

Copyright 2017 marx21. All rights reserved