Wenn von Mali die Rede ist, ist von Terror, Armut und Korruption die Rede. Aber Mali hat eine lange Geschichte und eine Tradition des Widerstands. Welche Rolle spielen der Kolonialismus, neoliberale Strukturanpassungsprogramme und der so genannte Krieg gegen den Terror für die heutige Situation? Was macht eigentlich die Bundeswehr in Mali, was bedeutet der Abzug der französischen Armee, welche Rolle spielen internationale Militärs und russische Söldner? Und wie lassen sich die Probleme in Mali lösen?