Die Krisen häufen sich. Sah es zunächst so aus, also ob die Zentralbanken das Schlimmste abwenden könnten, gerät mit Corona und kapitalistischem Krieg die Weltwirtschaft immer mehr ins Schlingern. Kommt jetzt das Ende der Globalisierung? Zerfällt die Welt wieder in zwei Blöcke? Was heißt das für uns?