„Krise auf Krise und kein Ausweg in Sicht!“ So wirkt die derzeitige Weltlage und auch die Situation für die Linke in Deutschland. Aber muss das wirklich so bleiben? Zum Abschluss unseres diesjährigen Marx is‘ Muss Kongress wollen wir nicht nur einen gebündelten Einblick in aktuelle Kämpfe, sondern auch einen möglichen Ausblick auf den Aufbau einer revolutionären Alternative zum zerstörerischen kapitalistischen System geben. Klimagerechtigkeit, Antirassismus, Internationalismus, Streiks und revolutionärer Aufbau – wie kommen wir weiter? Was muss sich dafür ändern? Und warum lohnt es sich gerade jetzt, gemeinsam den Kampf aufzunehmen?